Startseite

Blog

Euro-Krise soll europäischen Einheitsstaat erzwingen 07.11.2012 |

Breiter Konsens bei Europa-Konferenz in Berlin
Die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet über ein Treffen hochrangiger europäischer Politiker Ende Oktober, bei dem es um die Zukunft EU-Europas… mehr »


Streit um Griechenlands Zukunft im Euro 16.10.2012 |

Taktieren der Bundesregierung erhöht deutsches Risiko
In Europa herrscht zunehmend Uneinigkeit über Griechenlands Zukunft in der Euro-Zone. Während der schwedische Finanzminister Anders Borg davon ausgeht, dass… mehr »


Ludwig Poullain: Das Projekt Euro ist gescheitert 15.10.2012 |

Rückkehr zur EWG und Schaffung einer eigenen Währung
In einem längeren Essay für da Magazin „Cicero“ rechnet der Grandseigneur der deutschen Finanzwelt und frühere Vorstand der West LB,… mehr »


Linker Ökonom warnt vor Rückkehr zur D-Mark 30.09.2012 |

Europäischer Einheitsstaat und Auflösung der Nationen als Ziel
In seinem neuen Buch plädiert der Wirtschaftsweise Peter Bofinger für eine Kontrolle der nationalen Haushalte der Euro-Staaten durch eine zentrale… mehr »


Griechisches Staatsdefizit doppelt so hoch wie bekannt 23.09.2012 |

Weiterer Schuldenschnitt auf Kosten deutscher Steuerzahler?
Die Finanzierungslücke im griechischen Staatshaushalt ist mit 20 Milliarden Euro fast doppelt so hoch wie von der Regierung in Athen… mehr »


Schachtschneider: Verfassungsrichter haben Chance vertan 19.09.2012 |

ESM-Kläger geht mit Karlsruhe hart ins Gericht
Der emeritierte Rechtsprofessor Karl Albrecht Schachtschneider, einer der führenden Kläger gegen den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und den Fiskalpakt, übt in… mehr »